Beitragsseiten

stadt erbendorf

"radwegkapelle"

     

 


Radwegkapelle

„INSEL DER RUHE“

 

Die schöne und abwechslungsreiche Landschaft der nördlichen Oberpfalz ist um eine Attraktion reicher. Ein ausgeklügeltes kilometerlanges Radwegsystem führt durch diese herrliche Gegend. Der lobenswerte Kraftakt der Kommunen und aller Beteiligten erweist sich als Segen für die Region und für einen sanften Tourismus.

Um die schöpferische Leistung unserer unermesslichen und formenreichen  Natur aufzunehmen und zu würdigen, soll uns diese Radwegkapelle als „INSEL DER RUHE“ mit Symbolkraft zur inneren Einkehr und Besinnung einladen. Handwerklich gearbeitete Wangen aus heimischem Granit bilden die Raumschale. Die axiale Ausrichtung führt den Blick zu den prägenden Kirchen der Stadt Erbendorf.